Termine nach Vereinbarung

Tel: 08191 / 40 11 671 (Mi + Do + Fr) - Mobil: 0151 / 688 29 527

Top
 

ÜBER MICH

Foto Susanne

Susanne Starke
Heilpraktikerin
Praxis für klassische Naturheilverfahren
und mediale Lebensberatung

02/2005 – 12/2005
SEVA Ayurveda Akademie, München
Abschluss: Certifizierte Ayurveda-Therapeutin (CAT)

09/2006 – 08/2009
Berufsfachschule für Heilpraktiker „Josef Angerer“, München
(inklusive 1 Jahr praktische Tätigkeit im Ambulatorium der Schule)
Ausbildung zur Heilpraktikerin

07/2010
erfolgreiche Zulassung als Heilpraktikerin

09/2010 – 6/2020
Vollzeit-Assistenz, Naturheilpraxis in München

weitere Aus- und Fortbildungen:

  • REIKI Grad I und II sowie Quantenheilung
  • Dorn-Methode
  • dreijährige Fortbildung Augendiagnose
  • regelmäßige Fortbildungen in Traditioneller Naturheilkunde
  • Ganzheitlich mediale Lebensberatung nach Christa Bredl

Ganzheitlich mediale Lebensberatung beim Institut für ganzheitliche mediale Lebensberatung Christa Bredl, München
Das Schlüsselerlebnis für meinen beruflichen Weg war die Begegnung mit einer Heilpraktikerin, die damals mein Leben verändert hat. Durch sie durfte ich sehr viel über mich lernen und ich wusste intuitiv, dass ich diesen Beruf auch eines Tages ausüben wollte.

Zunächst absolvierte ich die Ausbildung zur Certifizierten Ayurveda Therapeutin (CAT) an der SEVA Ayurveda Akademie, die sowohl therapeutische Massagen als auch weitere Therapiemethoden wie z. B. Ernährungslehre umfasst. In der ayurvedischen Medizin sind die unterschiedlichen Massageanwendungen eine wichtige Säule der Therapie (vor allem der körperlichen Beschwerden) und als solche habe ich sie auch sehr zu schätzen gelernt.

Danach habe ich eine dreijährige Ausbildung an der Heilpraktiker-Schule Josef-Angerer absolviert, die neben den theoretischen Grundlagen auch praktischen Unterricht in naturheilkundlichen Therapien sowie die Behandlungen von Patienten im Ambulatorium beinhaltet hat.

In meiner fast zehnjährigen Assistenztätigkeit in einer bekannten Naturheilpraxis in München durfte ich viele Patienten über Jahre begleiten; ein Vertrauen, das mich mit großer Freude erfüllt und mir viel Erfahrung geschenkt hat.

Eine weitere, tiefgreifende Veränderung durfte ich erleben, als ich die Ausbildung zur ganzheitlich medialen Lebensberatung begonnen habe. Denn hier haben sich sowohl die eigenen Muster zur Klärung gezeigt, als auch ganz neue Potentiale eröffnet, die ich gerne mit in meine Arbeit einfließen lassen möchte.

Für mich ist es wichtig, den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele zu sehen und dafür auch die dementsprechenden Therapiemöglichkeiten anbieten zu können. Ziel ist es, die Ursache der Beschwerden und ganzheitliche Lösungsansätze zu finden, die sowohl die körperlichen als auch seelisch-geistigen Aspekte umfasst.